Erziehung24

Unser Expertenteam

Gunda Frey

Psychisch gesunde und gebildete Kinder sind die Zukunft jeder Gesellschaft. Mit jedem einzelnen Schritt meiner Arbeit stelle ich das Wohl und das Entwicklungspotential von Kindern in den Mittelpunkt. Alle derzeitigen wirtschaftlichen, politischen und sozialen Entscheidungen beruhen auf der Symptombehandlung von offensichtlichen Problemen, deren Ursache jedoch in der Missachtung der tiefgreifenden Bedürfnisse von Kindern und Jugendlichen zu sehen ist.

Mein Ziel ist es, die seelische Gesundheit von Kindern zu verbessern. Und ich bin davon überzeugt, dass dazu die Förderung einer bedürfnisorientierten Entwicklung unserer Kinder nötig ist.

Diana Steen

Unser Leben funktioniert wie ein Mobile. Sobald ein Teil aus dem Gleichgewicht gerät, kommen alle anderen Teile ebenfalls in Bewegung. Mein Ziel ist es, wieder eine Balance zu schaffen. Hierbei werden alle Faktoren mit einbezogen, welche die Lebensqualität steigern. Mit Hilfe verschiedener erlebnisorientierter Methoden, Timeline-Arbeit, systemischer Aufstellungen und Familienaufstellungen, Ressourcenarbeit, EMDR als Trauma-Behandlungsmethode und vielem mehr, wird es Ihnen mit meiner Begleitung schnell gelingen, wieder alleine die Kutsche ihres Lebens zu steuern.

Stefan Rieth

Das wertvollste auf diesem Planeten sind unsere Kinder. Es liegt in unserer Hand, ihnen den Weg frei zu machen, damit sie ihr volles Potential entfalten können. Wir müssen sie nicht wie wild trainieren oder zu Höchstleistungen anspornen. Es geht darum, den Weg zu bereiten und Möglichkeiten aufzuzeigen. Aus diesem Grund habe ich schon hunderte Experten*innen in meinen Podcast „Auftriebskraft“ eingeladen. Das ist meine Mission. Dafür stehe ich morgens auf: Für unsere Kinder den Weg zu bereiten. Türen aufmachen. Ihnen zeigen, wie sehr wir an sie glauben und wie felsenfest wir hinter ihnen stehen. Als Master of Science in Osteopathie gehe ich diese Missione wissenschaftlich, ganzheitlich und ganz offen für neue Wege an. Ich bin begeistert darüber, was ich jede Woche, ja sogar jeden Tag dazu lerne, um der nächsten Generation noch mehr Türen aufmachen zu können. Unsere Kleinen haben noch ganz feine Antennen dafür, in wessen Umfeld ihre Blüte wirklich aufgeht und sich zu ihrer vollen Pracht entfalten darf. Lasst uns alle zu den Menschen werden, bei denen sich unsere Kleinen perfekt aufgehoben fühlen und erblühen können.

Jeanine Sinai

Wie sagte es der bekannte Elternberater und Autor, Jesper Juul, so schön: „Wir müssen alle nicht perfekt sein, sondern uns einfach nur bemühen, das Kind richtig wahrzunehmen.“

Einen geschärften Blick für die Bedürfnisse ihres Kindes zu entwickeln, seine Fähigkeiten und Stärken zu fördern, ihr Kind altersgerecht zu begleiten und anzuleiten – dabei möchte ich Eltern unterstützen. Ich möchte Mütter und Väter ermutigen, ihr volles Potenzial als Eltern zu entfalten und ihnen bei der Entwicklung ihres Kindes zu einer emotional stabilen und selbstbewussten Persönlichkeit zur Seite stehen.

Alexandra Keeling

Ich bin Alexandra Keyling, 37 Jahre alt, psychologische Familienberaterin, angehende Heilpraktikerin für Psychotherapie und selber Mutter. Es liegt mir am Herzen Eltern dabei zu unterstützen ihre Kinder und ihr Verhalten besser zu verstehen und somit ein schöneres Miteinander für alle erreicht wird. Ich möchte Eltern stärken im Umgang mit ihren Kindern und mit sich selbst, denn nur, wenn es uns gut geht, können wir einen friedvollen Umgang mit unseren Kindern leben.

Christopher End

Ich bin Therapeut, Coach, Autor und Vater von zwei wilden Kindern. Mit den beiden sowie meiner humorvollen Frau und einer Menge Bücher lebe ich in Köln. Ich liebe es draußen in der Natur zu sein, ich habe ein Faible für Japan und China – so übe ich mich in Qi Gong und Meditation, trinke grünen Tee wie andere Wasser und besitze eine kleine Anime- und Manga-Sammlung.

Kathrin Hohmann

Ich bin Kindheitspädagogin (Bachelor-Studium „Erziehung und Bildung im Kindesalter“ und Master-Studium „Soziale Arbeit – Schwerpunkt Familie“ in Berlin und Potsdam) und Fachautorin. Ich gründete einen Kita-Träger und baute eine bilinguale Kindertagesstätte auf. Seit 2007 arbeite ich im In- und Ausland als Kindergartenleiterin, Kindheitspädagogin, leite Workshops und veröffentliche Fachartikel für die Praxis.

Seit 2018 promoviere ich im Bereich der pädagogischen Psychologie zur Mehrsprachigkeit von Vorschul- und Grundschulkindern an der Universität in Würzburg und Valencia. Und nun erscheint mein erstes Buch für Fachkräfte und Familien mit dem Titel: „Gemeinsam durch die Wut. Wie ein achtsamer Umgang mit kindlichen Aggressionen die Beziehung stärkt“.

Lea Wedewardt

Mein Name ist Lea Wedewardt. Ich bin 34 Jahre alt und Mutter zweier Kinder. Ich bin Kindheitspädagogin M.A., Fachbuchautorin, Fortbildnerin & Beraterin. Mein Anliegen ist es, die Praxis der Kinderbetreuung zu verbessern und sie ein Stück weit gewaltfreier, achtsamer und bedürfnisorientierter zu gestalten.

Lea Wedewardt

Mark Kitzig

Mein Name ist Mark Kitzig, und ich beschäftige mich schon seit 2007 mit Zirkuspädagogik und seit einigen Jahren mit Theaterpädagogik. Mit 14 Jahren habe ich angefangen selbst Zirkus zu spielen und bin so später in die Zirkus- und Theaterpädagogik gekommen.

Ich komme aus dem Saarland und liebe dieses kleine Bundesland. Mein Heimatzirkus ist in der Zirkusschule Kokolores des Vereins für Spiel und Theater e.V. in Saarbrücken. Hier habe ich die Möglichkeit mich kreativ auszuleben und mich voll und ganz einzubringen, egal ob mit Zirkus oder Theater.

Aktuell studiere ich Soziale Arbeit und Pädagogik der Kindheit. Nebenbei mache ich die Ausbildung zum Theaterpädagogen (BuT) in der Theaterwerkstatt Heidelberg. Durch meine mehr als 10-Jährige zirkus- und theaterpädagogische Arbeit verfüge ich heute über ein reiches Wissen, dass ich gerne mit anderen teile. 

Carolin Habekost

Als Master of Speech Communication and Rhetoric arbeite ich als Coach und Trainerin. Mein Herzensthema als Mama von drei Kindern liegt in „Finde dein Mama-Konzept“. Hier helfe ich dir als Mama, dein Lebenskonzept zu finden und dieses zu verwirklichen. Ich begleite dich darin, deine Werte und Vorstellungen im Rahmen des Möglichen umzusetzen. So gehst du einen bewussten Weg, der dich erfüllt.

Als Agile Coach weiß ich, wie sich komplexe Abläufe in einem sich veränderndem Umfeld strukturieren und planen lassen – ohne Stress. Dieses Wissen habe ich auf unseren eigenen Familienalltag angewendet und strukturiere so all die tausenden Aufgaben.

Simone Kriebs

Mein Name ist Simone Kriebs und ich bin Mutter von zwei zauberhaften Kindern. Seit fast 20 Jahren arbeite ich in der Begleitung von Menschen. Offenheit, Vertrauen und Herzlichkeit zeichnen mich neben meinen fachlichen Kompetenzen als Therapeutin und Coach aus.

Ich bin überzeugt davon, dass jeder Mensch bereits alles in sich trägt, um sich ein erfülltes und glückliches Leben zu erschaffen.

Ich liebe es, Menschen dabei zu unterstützen, sich selbst besser zu verstehen und ihnen eine innere Gebrauchsanweisung für ihr Gehirn mitzugeben. Denn das, was wir heute sind, ist nur das Ergebnis unserer Lernerfahrungen in der Welt. Doch das ist weder die Wahrheit noch die einzige Wirklichkeit.

Imke Dohmen (Mamsterrad)

Ich bin  43 Jahre, Mama Coach und Gründerin des Unternehmens Mutterhelden mit einer Praxis in Hamburg Eppendorf. 

Dazu erstelle ich seit 2 Jahren den Podcast „In 15 Minuten aus dem Mamsterrad“, welcher im Netz auf Instagram und Facebook zu finden ist. Meine Expertise ist in der Mütterszene auf nationaler Ebene sehr gefragt, egal ob bei persönlichen Einzel-Coachings, in ihrer Facebook Gruppe bei Facebook oder als Expertin zu Mutter- und/oder Kind-Themen.

Imke Dohmen

Sandra Meyer

Mein Name ist Sandra Meyer und ich bringe Kindern mit Hilfe von Yoga und Meditation in die Entspannung. Kinder stehen schon in frühen Jahren unter einem enormen Stress durch Schule und Freizeit. Mein Ziel ist es, Kindern Übungen zu vermitteln, sodass sie spielerich Gelassenheit und innere Ruhe finden.

Anna Kohnen

Hi, ich bin Anna, Erziehungswissenschaftlerin, Zweifachmama, Alltags-Optimistin, Gute-Laune-Verbreiterin, Naturliebhaberin, Coach für starke Kinder und eine starke Zukunft.

Mein Ziel ist es, das Selbstvertrauen deines Kindes zu stärken und euch in ein harmonisches Familienleben zu führen.

Anna Kohnen

Kristina Daum

Frau sein – Mama werden – Mama sein

dafür stehe ich, Kristina Daum, in meinem Zentrum für ganzheitliche Frauenbegleitung und unterstütze Mütter und Frauen als Hebamme, Yoga Lehrerin und Coachin.

Yvonne Woloschyn

Ich lebe in einer Patchworkfamilie mit fünf Kindern auf einem Bauernhof in der Uckermark im nördlichen Brandenburg. Als Initiatorin des 1. Patchworkfamilien-Kongresses rege ich in meinen Vorträgen und Seminaren mit einer Mischung aus Offenheit und Humor dazu an, die eigenen Dramen aufzuspüren und zu transformieren.

Tessa Hambuch

Zusammen mit meinem Mann und meinen drei Söhnen (11, 8 und 4 Jahre alt) lebe ich im schönen Sankt Augustin. Mit der Ayurvedischen Babymassage konnte ich meine Kinder liebevoll durch Unruhe, Wachstumsschübe, Zahnungsschmerzen und Verauungsprobleme begleiten. Auch jetzt noch kommen diverse Massagegriffe zum Einsatz und vertreiben Kummer und Sorgen.

Yoga begleitet mich seit der ersten Schwangerschaft immer mal wieder, ob Pränatal oder Postnatal, Hatha Yoga oder Kundalini Yoga. Seit zwei Jahren bin ich nun sehr intensiv dem Vinyasa Yoga treu und beende hierzu die Yogalehrer Ausbildung dieses Jahr zusammen mit der Prä- und Postnatal Yogalehrer Weiterbildung.

Kiran Deuretzbacher

Hi, ich bin Kiran Deuretzbacher und es fasziniert mich, wie schnell und nachhaltig sich Beziehungen verändern, wenn der Blick auf die Bedürfnisse und die Verbindung gerichtet wird und die eigene innere Haltung gestärkt ist.

Als Mutter von drei Kindern, kenne ich die Herausforderungen des Familienlebens nur zu gut und ich weiß was es heißt Kinder bedürfnisorientierte und bindungsstark ins Leben zu begleiten.
Als Eltern,-Familien,- & Paarberaterin und Ergotherapeutin begleite und unterstütze ich Familien und Pädagogen die kleine Menschen bindungsstark ins Leben begleiten.
Besonders am Herzen liegen mit den Kindern in den Jahren 5 -10, auch wenn die Kinder älter werden, der Druck von außen steigt, die Schule an die Türe klopft, ist ein bindungsstarkes miteinander möglich und nötig.

Kiran Deuretzbacher

Sabrina Richard

Ich bin 41 Jahre alt, seit 2006 verheiratet und Mama von zwei Kindern im Alter von 9 und 12 Jahren. Als Kunst- und Kreativitätstherapeutin für Kinder und Jugendliche und Künstlerin, Autorin und meiner Geschichte vom Pipi-Kacka-Land versuche ich die Welt mit Sonne im Herzen jeden Tag bunter und besser zu machen. 

Die Gestaltung einer liebevollen Sauberkeitserziehung für Kinder, Eltern und Erzieher gehört zu meinen ganz besonderen Herzensangelegenheiten.

Du möchtest dein Expertenwissen
Eltern hier zur Verfügung stellen?

Ich bin Alexandra Keyling - bindungs- und beziehungsorientierte Familienberaterin. In meinen Podcasts findest du Wertschätzung, Impulse und Austausch rund um den Familienalltag.

Als Master of Speech Communication and Rhetoric arbeite ich als Coach und Trainerin. Mein Herzensthema als Mama von drei Kindern liegt in „Finde dein Mama-Konzept“. Hier helfe ich dir als Mama, dein Lebenskonzept zu finden und dieses zu verwirklichen. Ich begleite dich darin, deine Werte und Vorstellungen im Rahmen des Möglichen umzusetzen. So gehst du einen bewussten Weg, der dich erfüllt.

Hi, ich bin Christopher End – Therapeut, Coach, Autor und Vater von zwei wilden Kindern. Mit den beiden sowie meiner humorvollen Frau und einer Menge Bücher lebe ich in Köln. Ich unterstützte Eltern darin, die Verbindung zu ihrem Kind und die Verbindung zu sich selbst zu stärken. Das tue ich in meinem wöchentlichen Podcast “Eltern-Gedöns”, in Einzel-Sitzungen, in Seminaren und Online-Kursen zu Themen wie große Gefühle, Wut, Meditation und kinderzentrierte Kommunikation.

Früher nannte man mich „Träumele“. Heute habe ich den Spitznamen „Umsetzungsqueen“. Mein Weg war nicht geradlinig. Aber jeder vermeintliche Umweg war notwendig, um meine heutige Durchsetzungs-Power zu entwickeln. Das Ziel war immer das Gleiche: Die Lebenswelt von Kindern zu verbessern.

Über alle Stationen meines Berufslebens hinweg, stehen die liebevolle Begleitung und die psychische Stärkung von Kindern im Mittelpunkt meiner Arbeit. Mit meinen Online-Kursen, Coachings und dem Mentoring-Programm unterstütze ich Mütter und Väter dabei, die Persönlichkeitsentwicklung ihres Kindes liebevoll zu begleiten, Zufriedenheit, Leichtigkeit und Harmonie in ihren Familienalltag zu bringen, Handlungskompetenzen zu erwerben und Konflikte wertschätzend zu lösen.

Hi, ich bin Julia Schmidt-Jortzig (47) und Journalistin bei eltern.de mit dem Schwerpunkt Familienleben und Soziales. Außerdem bin ich Redakteurin und Moderatorin des Podcasts ELTERgespräch. Ich bin 3-fache Mutter (16,14,9) und bin Agile Coach für Organisationsentwicklung und Teams.

Ich bin Kindheitspädagogin und Fachautorin. Ich gründete einen Kita-Träger und baute eine bilinguale Kindertagesstätte auf. Seit 2007 arbeite ich im In- und Ausland als Kindergartenleiterin, Kindheitspädagogin, leite Workshops und veröffentliche Fachartikel für die Praxis. Seit 2015 schreibe ich für meinen Blog www.kindheiterleben.de. Ich bin zudem regelmäßig mit Expert*innen für meinen Podcast und das Nifbe (Niedersäsische Insititut für frühe Bildung) im Gespräch. Seit 2018 promoviere ich im Bereich der pädagogischen Psychologie zur Mehrsprachigkeit von Vorschul- und Grundschulkindern an der Universität in Würzburg und Valencia.

Hi, ich bin Kiran Deuretzbacher und es fasziniert mich, wie schnell und nachhaltig sich Beziehungen verändern, wenn der Blick auf die Bedürfnisse und die Verbindung gerichtet wird und die eigene innere Haltung gestärkt ist. Bindung beflügelt.

Frau sein – Mama werden – Mama sein dafür stehe ich, Kristina Daum, in meinem Zentrum für ganzheitliche Frauenbegleitung und unterstütze Mütter und Frauen als Hebamme, Yoga Lehrerin und Coachin.

Ich bin Kindheitspädagogin M.A., Fachbuchautorin, Fortbildnerin & Beraterin und arbeite freiberuflich als Dozentin für die Themengebiete Bedürfnisorientierte Kinderbetreuung, Übergänge gestalten, Eingewöhnung, Bindung, Bildungs- und Lerngeschichten, Pädagogische Haltung und Bild vom Kind.

Imke Dohmen ist 43 Jahre, Mama Coach und Gründerin ihres Unternehmens Mutterhelden mit einer Praxis in Hamburg Eppendorf. Sie praktiziert inzwischen seit 5 Jahren und berät und coacht Mütter in ihrer Praxis und digital.

Ich komme aus dem Saarland und liebe dieses kleine Bundeslang. Meinen Heimatzirkus habe ich in der Zirkusschule Kokolores des Vereins für Spiel und Theater e.V. in Saarbrücken. Hier habe ich die Möglichkeit mich kreativ auszutoben und mich voll und ganz einzubringen, egal ob mit Zirkus oder Theater.

Mein Name ist Sandra Meyer und ich bringe Kindern mit Hilfe von Yoga und Meditation in die Entspannung.

Ich erlernte früh Meditationstechniken. Nach einem Studium der alternativen Medizin in Indien, unternahm ich lange Reisen um von Heilern, Therapeuten und spirituellen Lehrern weltweit zu lernen. Ich bin überzeugt davon, dass wahres Glück und Gesundheit dann entstehen, wenn ein Mensch seinen Sinn im Leben findet und erfüllt. Hierbei unterstütze ich meine Klienten in Seminaren und Ausbildungen mit einem ganzheitlichen Ansatz, der Raum für Entfaltung und Persönlichkeitsentwicklung bietet.

Mein Name ist Simone Kriebs und ich bin Mutter von zwei zauberhaften Kindern. Seit fast 20 Jahren arbeite ich in der Begleitung von Menschen. Offenheit, Vertrauen und Herzlichkeit zeichnen mich neben meinen fachlichen Kompetenzen als Therapeutin und Coach aus.

Mein Name ist Stefan Rieth und bin Initiator Mission #Kinderblüte, Buchautor, Referent, Speaker, Podcaster, Praxisinhaber und Vater von zwei Kindern.

Mit der Ayurvedischen Babymassage konnte ich meine Kinder liebevoll durch Unruhe, Wachstumsschübe, Zahnungsschmerzen und Verauungsprobleme begleiten. Auch jetzt noch kommen diverse Massagegriffe zum Einsatz und vertreiben Kummer und Sorgen.

Ich bin Heilpraktikerin für Psychotherapie und lebe in einer Patchworkfamilie mit fünf Kindern auf einem Bauernhof in der Uckermark im nördlichen Brandenburg. Als Initiatorin des 1. Patchworkfamilien-Kongresses rege ich in meinen Vorträgen und Seminaren mit einer Mischung aus Offenheit und Humor dazu an, die eigenen Dramen aufzuspüren und zu transformieren.